Comedian kommt etwas später Mario Barth am 15. Februar 2019 in Halle

Zum zehnten Mal im Gerry Weber Stadion in Halle: Mario Barth. Foto: Mayk AzzatoZum zehnten Mal im Gerry Weber Stadion in Halle: Mario Barth. Foto: Mayk Azzato

Halle Weil er an einer seiner eigenen TV-Produktionen mitwirkt, muss Mario Barth seinen für den 1. Februar 2019 geplanten Auftritt im Gerry Weber Stadion in Halle verlegen.

Der 45-jährige Comedian, der mit seinem aktuellen Live-Programm „Männer sind faul, sagen die Frauen“ tourt, gastiert stattdessen am Freitag, 15. Februar 2019 in der ostwestfälischen Eventarena.

Mario Barth ist als erfolgreichster Comedian Deutschlands längst nicht mehr aus dem deutschen Unterhaltungsbusiness und der TV-Szene wegzudenken. Neben seinem Bühnen-Programm leistet der gebürtige Berliner in seiner humoristischen Sendung „Mario Barth deckt auf!“ Widerstand gegen Verschwendung von Steuergeldern und präsentiert hierbei mit der Unterstützung von Prominenten die absurdesten Fälle von Behördenirrsinn. Nun wird er im kommenden Jahr bereits zum zehnten Mal auf der Showbühne des Gerry Weber Stadions stehen und weiß mit „Männer sind faul, sagen die Frauen“ Erstaunliches und Absurdes aus dem Beziehungsalltag zu berichten. Dank seiner scharfsinnigen Beobachtungsgabe präsentiert der preisgekrönte „King of Comedy“ Erkenntnisse über das Zusammenleben von Mann und Frau.

Bereits erworbene Tickets für den ursprünglichen Termin behalten für den 15. Februar 2019 ihre Gültigkeit. Karteninhaber, die den neuen Termin nicht wahrnehmen können, haben die Möglichkeit, ihre Tickets zurückzugeben. Infos unter der telefonischen Hotline 05201/ 8180 oder per Mail an karten@gerryweber-world.de.

Die Eintrittskarten kosten 39,95 Euro bei freier Platzwahl.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN