Reise in eine goldene Epoche Höhenfeuerwerk beim Parklichterfest in Bad Oeynhausen

Höhepunkt der Parklichter im Kurgarten von Bad Oeynhausen: Das musiksynchrone Höhenfeuerwerk, das am Samstag, 4. August abgebrannt wird. Foto: Peter HübbeHöhepunkt der Parklichter im Kurgarten von Bad Oeynhausen: Das musiksynchrone Höhenfeuerwerk, das am Samstag, 4. August abgebrannt wird. Foto: Peter Hübbe

Bad Oeynhausen Wenn am 4. August die Lichter ausgehen und sich die Besucher auf der Mittelachse des Kurparks versammeln, dann steht der Höhepunkt der Parklichter 2018 an: das große musiksynchrone Feuerwerk. Themen des weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannten Events sind in diesem Jahr Varieté und die 20er-Jahre.

Knapp 500 Zündzeiten, denen weitere Zündungen folgen, bilden die Basis für das 17-minütige Feuerwerk. Untermalt werden die farbenfrohen Explosionen mit Songs von Benni Goodman, Louis Armstrong oder Max Raabe. Die Kombination dieser Musik mit Feuerwerk besitzt großen Seltenheitswert. Meist lässt man es zu klassischer Musik krachen.

Der Höhepunkt der Parklichter wird von den Feuerwerk-Spezialisten Flash Art durchgeführt. Die international renommierte Firma aus Bielefeld ist Partner der Pyronale Berlin und hat bereits beim Finale der Fußball Europameisterschaft, bei Formel-1-Grand-Prixes oder Bühnenshows der Fantastischen Vier Raketen geschossen.

Das Parklichter-Fest findet vom 3. bis 5. August im Kurpark Bad Oeynhausen statt. Am Freitag tanzen Tausende Besucher zu den Beats von angesagten Bands. Der Samstag erscheint sprichwörtlich in seinem ganz eigenen Licht. Kunstvolle Lichtinstallationen und ein anspruchsvolles Bühnenprogramm bilden den Rahmen für das Highlight des Tages: das musiksynchrone Höhenfeuerwerk. Am Sonntag wird der Kurpark zu einer großen Spielwiese für die ganze Familie. Egal ob auf der Hüpfburg, beim Jonglieren oder den kreativen Mitmachangeboten, Kinder können sich den ganzen Tag austoben und Spaß haben.

Tickets für den Parklichter-Samstag kosten im Vorverkauf zwölf Euro und sind bei den Vorverkaufsstellen der Mindener Schifffahrtsgesellschaft sowie in der Tourist-Information Bad Oeynhausen erhältlich.

An der Abendkasse kosten die Karten 15 Euro. Besucher, die sich im Stile der 20er-Jahre verkleiden, haben bis 18 Uhr freien Eintritt. Weitere Infos gibt es unter www.parklichter.com und in der Tourist-Information Bad Oeynhausen im Haus des Gastes im Kurpark, Telefon 05731/1300, geöffnet montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr, samstags von 10r bis 13 Uhr und sonntags von 14 bis 17 Uhr. pm


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN