Am Wochenende ist Schützenfest Bürgerschützen feiern in Melle-Bakum

Meine Nachrichten

Um das Thema Melle Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Bürgerschützen-Gemeinschaft veranstaltet am kommenden Wochenende ihr Schützenfest. Dazu laden das Königspaar Roswitha I. und Udo I. und der Thron herzlich ein. Foto: Christine KlockersDie Bürgerschützen-Gemeinschaft veranstaltet am kommenden Wochenende ihr Schützenfest. Dazu laden das Königspaar Roswitha I. und Udo I. und der Thron herzlich ein. Foto: Christine Klockers

Melle. Bakum präsentiert sich in grün und weiß: Am kommenden Wochenende feiert die Bürgerschützen-Gemeinschaft ihr Schützenfest.

Das Fest beginnt am kommenden Samstag, 21 Juli, um 18 Uhr am Meller Rathaus. Dort startet der Umzug und führt über die Mühlenstraße, Bismarckstraße, Weststraße und Oldendorferstraße zum Festplatz in Bakum. Zuschauer und Mitmarschierer sind herzlich willkommen.

Party mit DJ Frank

Am Ziel werden die befreundeten Gastvereine sowie Vertreter aus Politik und Wirtschaft vom Königspaar Roswitha I. und Udo I. und dem Vorstand begrüßt und empfangen. Nach einer kurzen Ansprache und der deutschen Nationalhymne geht die Party im Schützenhaus mit DJ Frank los. Am Sonntag beginnt um 10 Uhr das Trophäenschießen der Erwachsenen. Parallel dazu wird der Jungenschützenkönigs bzw. die Jugendschützenkönigin ermittelt. Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 18 Jahren sind eingeladen, sich bei diesem Ausschießen zu beteiligen. Eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht notwendig. Von 12 bis 13 Uhr ist eine kurze Mittagspause. Nach der Pause wird mit dem Ausschießen des Königs oder der Königin begonnen. Nach dem Königsschuss endet der Tag mit der feierlichen Proklamation des neuen Thrones. Im Anschluss lädt die Bürgerschützen-Gemeinchaft Melle zu einem gemütlichen Beisammensein ein.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN