„Vorfreude ist riesig“ C-Juniorinnen des TV Neuenkirchen vor Gothia-Cup

Meine Nachrichten

Um das Thema Melle Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Daumen hoch für den Gothia-Cup: die C-Juniorinnen des TV Neuenkirchen gemeinsam mit Trainerteam und Sponsor Björn Steltenkamp (stehend, rechts). Foto: TV NeuenkirchenDaumen hoch für den Gothia-Cup: die C-Juniorinnen des TV Neuenkirchen gemeinsam mit Trainerteam und Sponsor Björn Steltenkamp (stehend, rechts). Foto: TV Neuenkirchen

Neuenkirchen Die C-Juniorinnen des TV Neuenkirchen fiebern dem Gothia-Cup vom 15. bis 21 Juli im schwedischen Göteborg entgegen. Das Jugendfußballturnier ist mit rund 1700 Teams aus 80 Nationen das größte und internationalste der Welt. Jedes Jahr nehmen rund 1700 Mannschaften aus 80 Ländern teil und tragen 4500 Spiele auf 110 Plätzen aus. Das Einzigartige an diesem Turnier sind die Teilnehmer aus allen Teilen der Erde.

Mit von der Partie sind in diesem Jahr auch die C-Juniorinnen des TV Neuenkirchen: „Die Vorfreude ist riesig. Nach langer Planungsphase mit jeder Menge Organisationsaufwand haben wir es geschafft, diesen Traum für unsere C-Mädchen zu realisieren“, freut sich Eike Krystosek, Koordinator der TVN-Fußballabteilung.

Ein derartiges Unterfangen ist mit einem großen finanziellen Aufwand verbunden. Doch die C-Juniorinnen wollten sich diesen Traum unbedingt erfüllen und starteten beim Neuenkirchener Weihnachtsmarkt eine Spendenaktion unter dem Namen „Sei dabei und kauf ein Stück Schweden“, die sich als voller Erfolg herausstellte. Gleichzeitig erklärte sich auch der Fußball-Förderverein Neuenkirchen bereit, das große ehrenamtliche Engagement der Trainerinnen Nicole Möller und Isabell Gawlik sowie von Betreuer Heinrich Gawlik nebst Team finanziell zu unterstützen. Extra für das Turnier wurde zudem vom Vodafone-Shop Melle ein auf das Turnier abgestimmter Trikotsatz gesponsert, der die C-Juniorinnen auf ihrer Reise begleiten wird.

Was die C-Juniorinnen auf dem Weg zum Turnier und vor allem vor Ort erleben, lässt sich über den Account tv_neuenkirchen (C-Juniorinnen) bei Instagram und die Facebook-Seite des TV Neuenkirchen verfolgen. pm


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN