Vier Tage feiern in Borgloh Großes Schützenfest mit Umzug und WM-Leinwand in Borgloh

Meine Nachrichten

Um das Thema Melle Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Den Tanzabend am Samstag gestaltet die Top-40-Band 6th Avenue. Foto: Schützenverein BorglohDen Tanzabend am Samstag gestaltet die Top-40-Band 6th Avenue. Foto: Schützenverein Borgloh

pm/nw Borgloh Der Schützenverein Borgloh feiert vom 22. bis 25. Juni sein Schützenfest. Das Fest beginnt am Freitag um 20 Uhr mit dem Schützenkommers.

Den Auftakt am Samstag bildet die Schützenmesse um 16.30 Uhr in der Pfarrkirche. Um 17.45 Uhr ist Antreten der Schützen auf dem Hof Rehme, dort beginnt der Marsch zum Festzelt mit Zapfenstreich. Um 20 Uhr wird das Fußball-WM-Spiel Deutschland gegen Schweden im Festzelt übertragen. Dazu ist der Eintritt frei. Ab 22 Uhr beginnt dann der Tanzabend mit der Top-40-Band 6th Avenue.

Am Sonntag ist das Antreten der Schützen bereits um 14.30 Uhr auf dem Hof Nierwettberg. Nach dem Ende des Festumzuges um 15 Uhr wird um 17 Uhr das spannende Adlerschießen für die Schützen und für die Kinder eröffnet.

Der Montag beginnt nach dem Antreten auf dem Hof Nierwettberg etwa um 15.30 Uhr mit der Inthronisierung der Königspaare auf dem Kirchplatz und anschließendem Festumzug. Der Königsball mit der Band Smile beginnt dann um 21 Uhr.

Marschmusik

Für Marschmusik und die passenden Töne sorgen die Dütetaler Blaskapelle, die Heimatkapelle Wellingholzhausen, das Blasorchester Borgloh, das Jugendblasorchester Borgloh sowie das Miniorchester Borgloh.

Mehr Infos zum Schützenfest auf Festumzug auf www.schuetzenverein-borgloh.de


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN