Canaillen Bagage kommt am 1. Juli Gogols Welt auf dem Hof Finke-Gröne in Buer

Meine Nachrichten

Um das Thema Melle Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Das Canaillen Bagage-Ensemble bei der Probe. Foto: Canaillen BagageDas Canaillen Bagage-Ensemble bei der Probe. Foto: Canaillen Bagage

Buer . Nach dem erfolgreichen Start im letzten Jahr folgt am 1. Juli die Fortsetzung: Literarisches Theater in Buer auf dem Hof Finke-Gröne.

Die ARTigen konnten wieder die Canaillen Bagage engagieren, die schon im letzten Jahr mit Don Quichotte zu überzeugen wussten.

Gogols Welt ist der Titel der Aufführung. In den Geschichten Nikolai W. Gogols (1809 bis 1852) brechen ungewöhnliche Begebenheiten mitten in den profanen Alltag der Bewohner St. Petersburgs hinein.

Zeit aus den Fugen

Nasen verlassen ihren angestammten Platz und stolzieren selbstständig in der Uniform eines Staatsrates durch die Straßen, Tote geistern nachts durch die Stadt und stehlen die Mäntel der Passanten „ohne Ansehen von Amt und Rang“, kleine Beamte verlieren angesichts der Trostlosigkeit ihrer Lebensumstände den Verstand und fantasieren sich in die Vorstellung hinein, dass sie der König von Spanien sind.

In der aktuellen Produktion der Canaillen-Bagage werden das Leben und die Schriften Gogols zum Ausgangspunkt einer theatralen Erkundung einer Welt, in der das Lachen und der Schrecken über eine aus den Fugen geratene Zeit unauflöslich verbunden sind.

Karten zu dieser herausragenden Aufführung, die am Sonntag, 1. Juli, um 18 Uhr (Einlass ab 17 Uhr) auf dem Hof Finke-Gröne, Barkhausener Str. 78, beginnt, gibt es in Melle in der Buchhandlung Sutmöller und bei Genuss-Company Kretschmann, in Buer an der Q1-Tankstelle und bei Blumen Rullkötter oder unter www.artig-buer.de

Die Vorverkaufskarten werden beim Einlass gegen eine vor Ort produzierte Druckgrafik nach einem Zitat von Gogol eingetauscht. Der Druckstock wird anschließend zerstört.

Von 11 bis 17 Uhr findet am 1. Juli an gleicher Stelle auf dem Hof Finke-Gröne ein Bücherflohmarkt statt – eine Fundgrube für literarische Schnäppchenjäger, Bibliophile und Leseratten.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN