Laufradrennen für kleine Flitzer BMX: OWL-Cup für den Nachwuchs in Rödinghausen

Meine Nachrichten

Um das Thema Melle Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


pm/hedi Rödinghausen. Am Samstag, 2. Juni, findet im Rahmen des OWL-Cups beim umbenannten BMX-Club „Race Hawks“ Melle wieder ein BMX-Rennen in Rödinghausen-Bruchmühlen statt. Es ist mittlerweile das vierte Rennen auf der Bahn des ehemaligen BMX-Clubs Rödinghausen am Kiebitzgrund.

Der OWL-Cup 2018 dient der Förderung des BMX-Nachwuchses der Region und richtet sich insbesondere an Anfänger und Nachwuchsfahrer mit wenig Rennerfahrung, denen hier- mit eine regionale Startmöglichkeit geboten werden soll.

Die Rennserie besteht aus drei einzelnen Rennen, die auf den Bahnen in Rödinghausen-Bruchmühlen, Bielefeld und Leopoldshöhe ausgetragen werden. Anfänger und Lizenzfahrer starten gemeinsam in getrennten Veranstalterklassen. Das Rennen am Kiebitzgrund bildet den Auftakt der Serie.

Auch Fahrer ohne Vereinszugehörigkeit können bei dieser Veranstaltung erste Rennerfahrungen sammeln und mit ihren Mountainbikes oder BMX-Rädern an den Start gehen. Überdies sind erforderlich: lange Kleidung, ein Helm (ein Fahrradhelm ist ausreichend) und Handschuhe.

Selbst die ganz kleinen Rennfahrer kommen am Samstag auf der Anlage in Rödinghausen nicht zu kurz, denn es wird für alle interessierten Kinder aus der Umgebung ab 13.15 Uhr ein Laufradrennen angeboten. Anschließend gibt es eine Siegerehrung.

Um 11 Uhr geht es los mit dem Einschreiben und den ersten Trainingsfahrten (nach Altersklassen gestaffelt). Nach den Grußworten der Offiziellen um 13 Uhr folgt als Einlage das Laufradrennen der ganz Kleinen.

Um 14 Uhr ist dann offizieller Rennbeginn des OWL-Cups, an dem auch viele Starter des Gastgebers teilnehmen werden. Gegen 17.30 Uhr findet ein „Mini-Rocker-Rennen“ mit ausgefallenen Bikes statt. Für circa 18 Uhr ist die Siegerehrung geplant. Der BMX-Club hofft auf viele Teilnehmer und Zuschauer. Für Verpflegung wird gesorgt.

Weitere Infos über den BMX-Club Race Hawks Melle und den OWL-Cup online unter www.racehawks.de oder bei Vereins-Schriftführerin Melanie Weintuch, Telefon 0176/22385543.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN