Alleen zum Klicken und Entdecken Diese Meller Alleen gehören zu den schönsten Niedersachsens

Der NHB hat die schönsten Meller Alleen bewertet, wir haben eine Auswahl aus allen Stadtteilen zusammengestellt, hier St. Annen. Foto: Ansgar HoppeDer NHB hat die schönsten Meller Alleen bewertet, wir haben eine Auswahl aus allen Stadtteilen zusammengestellt, hier St. Annen. Foto: Ansgar Hoppe

Melle. Der Niedersächsische Heimatbund (NHB) hat die „Die 500 schönsten und wertvollsten Alleen Niedersachsens“ erfasst. Mehr als zwei Dutzend davon finden sich in Melle. Hier zeigen wir Bilder einige der schönsten Meller Alleen.

Der NHB befürchtet mittlerweile ernsthafte Gefahren für den Fortbestand der Alleen. „Wegen der Verkehrssicherungspflicht, der Unterhaltung von Straßen sowie dem Ausbau von Verkehrswegen“, erklärt Max Peters, der das Projekt beim NHB umgesetzt hat. Nur wenige Alleen seien gesetzlich geschützt, neue Richtlinien erschwerten zudem das Neu- und Nachpflanzen: „Stellt man den Alleenschutz nicht auf ein grundlegend neues Fundament, droht die Gefahr, dass dieser grüne Schatz nach und nach aus der Landschaft verschwindet.“

Auf der Internetseite alleen-niedersachsen.de sind mehr als zwei Dutzend Meller Alleen aufgeführt.

Um dem entgegenzuwirken, hat der NHB mithilfe der Bevölkerung die repräsentative Übersicht über die Alleen im Land erstellt, die Bingo-Umweltstiftung hat das Projekt mit 137.000 Euro gefördert. Fast 2000 Alleen auf 1800 Straßenkilometern wurden bewertet. Mehr als die Hälfte schätzt der NHB als „sehr wertvoll“ oder „wertvoll“ ein – sprich: es gibt mehr als 1000 wertvolle Alleen im Land. Diese beidseitig gleichförmig baumbestandenen Straßen, so die Definition, sind auf alleen-niedersachsen.de einsehbar. Einfach die Region ranzoomen und auf einen grünen Pfeil klicken, dann erscheinen Infos sowie ein oder mehrere Fotos. Für Melle fehlen lediglich zwei Bilder (Wellingholzhausen und Westhoyel). Auf der Seite können auch bislang nicht erfasste Alleen gemeldet werden.

Testen Sie Ihr Wissen:Welche Blätter gehören zu welchem Baum der Meller Hochzeitsallee?


Sonderheft mit Alleen

Zum Thema „Alleen“ ist ein Sonderheft der Zeitschrift „Niedersachsen“ erschienen, in dem die Geschichte, Gefährdung und der Schutz von Alleen dargelegt werden. Der ADAC nimmt Stellung zu „Alleen und Verkehrssicherheit“, Praxisbeispiele zeigen die richtige Baumpflege auf. Das Heft kann für 5,90 Euro (plus 2 Euro Versand) auf culturcon.de/zni-index.html bestellt werden.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN