Am 26. Mai ist Premiere Waldbühne Melle präsentiert „Schlager lügen nicht“

Von pm

In die flippige Welt der 70-er Jahre entführt das Abendstück der Waldbühne die Zuschauer in dieser Saison. Am Samstag, 26. Mai, ist Premiere. Foto: Ricarda PlümersIn die flippige Welt der 70-er Jahre entführt das Abendstück der Waldbühne die Zuschauer in dieser Saison. Am Samstag, 26. Mai, ist Premiere. Foto: Ricarda Plümers

Melle. „Schlager lügen nicht“: So lautet der Titel des Abendstücks, das die Waldbühne in dieser Saison aufführt. Am Samstag, 26. Mai, ist Premiere.

„Schlager lügen nicht“ - oder doch? Dieses Musical von Thomas Schiffmann feiert auf der Waldbühne am Samstag, 26. Mai, um 20 Uhr Premiere. Dabei nehmen die Mitglieder des Ensembles das Publikum mit auf eine Reise in die Klischeekiste der 70er Jahre: Mit Schlaghosen, Prilblumen und Lavalampen. Ein Musical, alle Klischees. Eine zu dieser Zeit „ganz normale“ Familie liebt natürlich die Schlagerparade im Fernsehen und nimmt auch an Gewinnspielen teil. Mutter und Tochter Spengler haben Glück und dürfen eine Reise nach Mallorca antreten. Sie fliegen allein in den Süden, und schon beginnt ein Tohuwabohu.

Die Zuschauer hören und erleben viele der schönsten deutschen Schlager der siebziger Jahre in einer abgedrehten Show um Liebe und Intrigen. Die Spieltermine: Samsta, 2. Juni, 20 Uhr, Freitag, 8. Juni, 20 Uhr; Samstag, 9. Juni, 20 Uhr; Samstag, 16. Juni, 20 Uhr; Freitag, 22. Juni, 20 Uhr; Samstag, 30. Juni, 20 Uhr; Samstag, 7. Juli, 20 Uhr und Samstag, 14. Juli, 20 Uhr. Nach der Spielpause geht es weiter: Samstag, 4. August, 20 Uhr; Samstag, 11. August, 20 Uhr; Freitag, 17. August, 20 Uhr; Samstag, 18. August, 20 Uhr.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN