Turnier auf dem Hof Gehrenbeck Spannender Pferdesport in Melle

Von pm

Mitglieder und Freunde des Vereins haben das Gelände auf dem Hof Gehrenbeck für die Reiter und für die Besucher vorbereitet. Foto: Katja Simon-EdsenMitglieder und Freunde des Vereins haben das Gelände auf dem Hof Gehrenbeck für die Reiter und für die Besucher vorbereitet. Foto: Katja Simon-Edsen

Melle. Der Reit- und Fahrverein Neuenkirchen richtet an diesem Samstag und Sonntag auf dem Hof Gehrenbeck in Kerßenbrock ein Reitturnier aus. Es sind schon 400 Meldungen registriert.

pm Neuenkirchen/Wellingholzhausen. Den Hof gefegt, die Hindernisstangen gestrichen: Viele aktive Mitglieder und Freunde des Vereins haben an zwei Samstagen den Feudel geschwungen, geschrubbt und gefegt, damit alles bereit ist für Starter und Besucher des anstehenden Turniers am 19. und 20. Mai.

Schon 400 Meldungen

Nach dem Vereinsumzug vor zwei Jahren richtete der Verein im vergangenen Jahr zwei Reitertage aus. Die Resonanz des Publikums war überwältigend. Nun findet ein WBO-Turnier in den Disziplinen Springreiten (bis Klasse A*) und Dressur (bis Klasse A**) statt.

Die Prüfungen in der Dressur beginnen am Samstag um 8 Uhr und werden bis zum frühen Abend andauern. Die Springreiter starten am Sonntag ab 10 Uhr. Am Nachmittag präsentiert sich der Reiternachwuchs zunächst in der Führzügelklasse, bevor die Jugendreiterwettbewerbe in Schritt und Trab bzw. Schritt-Trab-Galopp durchgeführt werden.

An beiden Turniertagen ist für Speisen und Getränke gesorgt: Belegte Brötchen, Bratwurst und Pommes frites, Joghurt mit frischen Erdbeeren sowie ein reichhaltiges Kuchenbuffet stehen bereit.

Nachnennungen sind teilweise noch möglich. Aktuelle Mitteilungen, Starter- und Ergebnislisten gibt es im Internet unter www.schobo-timing.de.

Austragungsort ist der Pensionsstall Gehrenbeck, an der Küingdorfer Straße 60 in Kerßenbrock.