Von iPhones bis zum Skateboard Stadt Melle verzeichnet im März und April 44 Fundsachen

Eigentümer gesucht: Zu den Fundsachen aus den Monaten März und April zählen diese Gegenstände. Foto: StadtEigentümer gesucht: Zu den Fundsachen aus den Monaten März und April zählen diese Gegenstände. Foto: Stadt

Melle. In den Monaten März und April 2018 sind bei der Stadt Melle insgesamt 44 Fundsachen registriert worden.

Das Spektrum erstreckte sich dabei von Bargeld und iPhones über eine Kamera, eine Geldbörse und ein Skateboard und hin zu Brillen und Fahrrädern.

Auch Bargeld dabei

„Die Eigentümer können ihre Ansprüche noch bis Samstag, 30. Juni, geltend machen“, sagt Franziska Schurat vom Bürgeramt der Stadt.

Weitere Informationen sind im Bürgeramt unter der Telefonnummer 05422/965-427 erhältlich.