Wellingholzhausen erhält 25 Bäume Pflanzaktion der Rotarier auch in Melle umgesetzt

75 Bäume wurden von den Rotariern in Wellingholzhausen und Bad Essen gepflanzt. Foto: Rotary Club75 Bäume wurden von den Rotariern in Wellingholzhausen und Bad Essen gepflanzt. Foto: Rotary Club

Melle. Der Präsident von Rotary International, der Australier Ian Riseley, hatte dazu aufgerufen, bis zum 22. April 2018 weltweit 1,2 Millionen Bäume zu pflanzen - für jedes Mitglied von Rotary einen Baum.

25 Obstbäume wurden nun auf einer von der Stadt Melle ausgewiesenen Fläche in Wellingholzhausen sowie je 25 Weiß- und Rotdornbäume an der Zufahrt zum neuen Ruheforst bei Schloss Hünnefeld in Bad Essen von Mitgliedern des Rotary Clubs Melle-Wittlage gepflanzt. Zahlreiche Rotarier aus Melle und dem Altkreis Wittlage, zum Teil mit ihren Kindern, waren mit Stiefeln und Spaten ausgerüstet gekommen, um diese auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Aktion von Rotary zu unterstützen.

Kosten von 2300 Euro

Allen Beteiligten bereitete es zudem große Freude, auf diese Weise auch die Freundschaft untereinander zu pflegen. Zusätzlich übernahm der Rotary Club die Kosten der Aktion von rund 2300 Euro.