Mutter bringt Kind in Sicherheit Auto brennt in Melle aus

Meine Nachrichten

Um das Thema Melle Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Am Sonntagnachmittag ist in Melle-Altenmelle ein Auto auf der Altenmeller Straße ausgebrannt. Verletzt wurde niemand. Foto: NWM-TVAm Sonntagnachmittag ist in Melle-Altenmelle ein Auto auf der Altenmeller Straße ausgebrannt. Verletzt wurde niemand. Foto: NWM-TV

Osnabrück. Am Sonntagnachmittag ist in Melle-Altenmelle ein Auto auf der Altenmeller Straße ausgebrannt. Verletzt wurde niemand.

Laut Polizei brannte gegen 14.15 Uhr ein Auto auf der Altenmeller Straße. Aus bisher ungeklärter Ursache fing der Motor während der Fahrt an zu qualmen. Die Fahrerin reagierte laut Polizei vorbildlich, stellte den Wagen unverzüglich ab und brachte sich und ihr Kind in Sicherheit. Kurz darauf brannte der Wagen.

Polizei und Feuerwehr waren schnell vor Ort, löschten den Brand und beseitigten Benzinspuren von der Straße. Die Altenmeller Straße war dafür kurzzeitig gesperrt.

Foto: NWM-TV

Es entstand ein hoher Sachschaden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN