Ein Bild von Simone Grawe
09.04.2018, 16:45 Uhr KOMMENTAR

Die Chemie bei der Polizei Melle stimmt

Kommentar von Simone Grawe

Die Polizei in Melle hat mit Oliver Maßmann einen neuen Dienststellenleiter. Archivfoto: Simone GraweDie Polizei in Melle hat mit Oliver Maßmann einen neuen Dienststellenleiter. Archivfoto: Simone Grawe

Melle. Die Polizei in Melle steht unter neuer Führung. Die bisherige Chefin Christiane Kanellopoulus-Bollrath arbeitet im Innenministerium. An ihre Stelle tritt Oliver Maßmann. Kollege Christian Schulze leitet den Einsatz- und Streifendienst. Insgesamt eine gute Wahl, weil die Chemit stimmt, meint Redakteurin Simone Grawe.

Zwei Kollegen, die sich schon länger kennen und die sich gegenseitig schätzen: Die Chemie zwischen Oliver Maßmann und Christian Schulze stimmt. Das ist eine gute Voraussetzung, um die Meller Polizei in bewährter Weise zu leiten. Während Christiane Kanellopoulos-Bollrath im Innenministerium neue Facetten in Führungspositionen kennenlernt, ist sichergestellt, dass die Leitung des Kommissariates Melle in guten Händen ist. Dafür sorgt die Mischung aus einem erfahrenen und einem jüngeren Beamten sowie das gute kollegiale Verhältnis. Das Duo Maßmann/ Schulze wird sicher dazu beitragen, dass der gute Ruf der Meller Polizei bestehen bleibt und dass sich die Bürger sicher fühlen dürfen.


Der Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN