Diepholz macht es vor Altkennzeichen für Autos im Landkreis Osnabrück kommen doch früher

Von Christoph Franken

Nie abgemeldet waren diese Motorräder. Daher behielten sie das Kennzeichen SY, das im Landkreis Diepholz in den nächsten Wochen wieder eingeführt wird. Foto: Sonntags-TippNie abgemeldet waren diese Motorräder. Daher behielten sie das Kennzeichen SY, das im Landkreis Diepholz in den nächsten Wochen wieder eingeführt wird. Foto: Sonntags-Tipp

Melle. Gute Nachrichten für alle, die im Landkreis Osnabrück auf die Ausgabe der „alten“ Kfz-Kennzeichen MEL, WTL und BSB warten. Entgegen ersten Angaben, wonach die Nummernschilder frühestens ab Januar 2019 erhältlich seien, revidierte die Kreisverwaltung am Mittwoch: Es gehe nun deutlich schneller.

Alles andere wäre auch komisch gewesen, denn der Landkreis Diepholz will das ehemalige Kennzeichen SY (für Syke) bereits in diesem Jahr ab April/Mai ausgeben, obwohl der Beschluss des Kreistages Diepholz erst am 5. März erfolgt war. Der Kreistag Osnabrück hatte am 12. März den Weg für die Wiedereinführung der Altkennzeichen freigemacht.

Keine Hexerei

Für Kreisrat Jen-Hermann Kleine von der Kreisverwaltung Diepholz ist der schnelle Ablauf keine Hexerei. Er habe unmittelbar nach dem Kreistagsvotum beim Land und beim Bund die erforderlichen Anträge gestellt. Telefonisch sei ihm von dort signalisiert worden, dass die Bewilligungen relativ zeitnah kommen. Parallel dazu sei die Umstellung der EDV in den Zulassungsstellen in Angriff genommen worden. „Dafür brauchen wir ein paar Wochen“, erklärte Kleine. Er rechne nun damit, dass die Kennzeichen ab Ende April/Anfang Mai ausgegeben werden können. (Weiterlesen: Bekommen die alten Auto-Kennzeichen eine neue Chance?)

„Wir sind in Gesprächen und hoffen, dass es tatsächlich deutlich schneller geht“, sagte Burkhard Riepenhoff als Sprecher der Kreisverwaltung Osnabrück am Mittwoch auf Anfrage unserer Redaktion. Auf einen genauen Termin wollte er sich aber nicht festlegen lassen.

Mit Blick auf die zügige Abwicklung beim Landkreis Diepholz gehen Insider aber davon aus, dass MEL, BSB und WTL vermutlich schon ab 1. Mai oder 1. Juni ausgegeben werden können.

„Sollte es zur Wiedereinführung der MEL-, WTL- und BSB-Kennzeichen noch vor dem bisher angedachten Stichtag 1. Januar 2019 kommen, wird dies die Befürworter sicherlich freuen“, erklärte Melles Stadtsprecher Jürgen Krämer dazu. (Weiterlesen: Kreistag spricht sich für Wiedereinführung von Alt-Kennzeichen aus)

Wäre Wertschätzung

Eine rasche Verfahrensweise sei auch als ein Zeichen der Wertschätzung sowohl gegenüber den Befürwortern in der Bevölkerung als auch gegenüber den politischen Entscheidungsträgern zu sehen. Die nämlich hätten mit ihrem Votum die Wiedereinführung der Nostalgie-Kennzeichen erst ermöglicht. Krämer wies zudem darauf hin, „dass der Rat der Stadt Melle mit seinem einstimmigen Votum vom 20. Juni 2017 ein wichtiger Impulsgeber im Landkreis Osnabrück gewesen ist, um das gesamte Vorhaben mit auf den Weg zu bringen“.