Auf die Seite gefallen Laster rutscht in Melle von der Straße: Mayonnaise im Graben

Von Karsten Grosser


Melle. In Melle ist am Freitagabend ein mit Mayonnaise beladener Laster von der Straße in den Graben gerutscht.

Wie die Polizei mitteilte, kam ein Lkw am Freitag gegen 18.30 Uhr vermutlich wegen der winterlichen Verhältnisse von der Gerdener Straße in Melle-Gerden ab. Das Fahrzeug sei anschließend in den Graben gerutscht und dabei umgekippt. Das Laster hatte Mayonnaise geladen. Der Fahrer blieb unverletzt.

Nach Angaben der Polizei sollte sich die Bergung des Lasters über mehrere Stunden am Freitagabend erstrecken. Ein Spezialunternehmen sei dafür angefordert worden. Ein zwischenzeitliche Sperrung der Straße hielt ein Beamter für wahrscheinlich.