Veranstaltungen verlegt Nach Schließung: Keine Probleme am Club „Naava“

Von Christoph Franken

Meine Nachrichten

Um das Thema Melle Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Das geschlossene „Naava“ in Melle. Foto: Christoph FrankenDas geschlossene „Naava“ in Melle. Foto: Christoph Franken

Melle. Ohne Probleme stellte sich am vergangenen Wochenende die Situation am Club „Naava“ im Meller Gewerbegebiet Gerden dar.

Die nach der am Freitag von der Stadtverwaltung Melle verfügte sofortige Schließung der Großraumdiskothek betraf zwei Veranstaltungen: ein Konzert am Freitagabend und eine Motto-Party am Samstag.

„Der Betreiber hat die Gäste gut informiert“, sagte am Montag auf Anfrage die Leiterin des Polizeikommissariats Melle, Christiane Kanellopoulus-Bollrath. So habe er seine Homepage und Facebook genutzt, um auf die Verlegung der Veranstaltungen in den Osnabrücker Club „Neo“ hinzuweisen. Außerdem sei eine Mitarbeiterein am „Naava“ gewesen, um Gäste zu informieren.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN