Im Biotop der Humorlinge Neue Show „Humorzone“ läuft in Bad Oeynhausen an

Meine Nachrichten

Um das Thema Melle Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Mit unbekümmerter Leichtigkeit zeigen die drei „Wise Fools“ aus Finnland schwierige Akrobatik am Trapez und mit dem Springseil. Foto: Frank WildeMit unbekümmerter Leichtigkeit zeigen die drei „Wise Fools“ aus Finnland schwierige Akrobatik am Trapez und mit dem Springseil. Foto: Frank Wilde

Das GOP-Kaiserpalais in Bad Oeynhausen zeigt noch bis zum 13. Mai seine neue Show „Humorzone“.

pm/nw Bad Oeynhausen. Gastgeber und Moderator in der Humorzone Kaiserpalast ist Comedian und Publikumsliebling Oli Materlik, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, das Biotop der Humorlinge, Spaßmacher und Gaukler zu erforschen. Gemeinsam mit dem Bad Oeynhausener Publikum will er eine einheitliche Humor-Theorie entwickeln. Ihm zur Seite steht eine handverlesene Auswahl an Künstlern, die dem Publikum die ein oder andere Lachträne entlocken werden.

Für kurze Verschnaufpausen beim Lachen sorgen die grandiosen Artisten, die ihr einzigartiges Können präsentieren. Besonders an dieser Show: Einige der Künstler wurden in der GOP-eigenen Casting-Show entdeckt und vom Fleck weg in die Humorzone gecastet. Die Zuschauer dürfen sich also auf ein außergewöhnliches Programm, ein Bauchmuskeltraining der speziellen Art und fantastische Darbietungen freuen.

Mit Ballett und Akrobatik

Zum Programm gehören Darbietungen am Trapez und mit dem Springseil der drei Wise Fools aus Finnland, Handstand- und Kontorsion-Akrobatik von Jatta Borg und Laura Picard, Einrad-Präsentationen von Émile Mathieu sowie Jonglagen von Thomas Hoeltzel. Partnerakrobatik zeigt das Ballet On Shoulder, und Puppenspielereien werden von Francisco Obregon auf die Bühne gebracht.

Showtime ist immer mittwochs bis sonntags. Tickets gibt es ab 23 Euro unter Telefon 05731/74480 oder unter www.variete.de.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN