Führerschein sichergestellt Unfallflucht unter Alkoholeinfluss in Melle

Meine Nachrichten

Um das Thema Melle Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Polizei vernahm den unter Alkoholeinfluss stehenden Fahrer. Archivfoto: Michael GründelDie Polizei vernahm den unter Alkoholeinfluss stehenden Fahrer. Archivfoto: Michael Gründel

Melle. Am Dienstagnachmittag kam es auf der Vessendorfer Straße zu einer Unfallflucht durch den alkoholisierten Fahrer eines Opel Astra.

Der 30-jährige war gegen 15.05 Uhr in Richtung Wellingholzhausen unterwegs, kam in einem Kurvenbereich nach rechts von der Fahrbahn ab und landete schließlich im gegenüberliegenden Straßengraben.

Zunächst weitergefahren

Als ein Verkehrsteilnehmer anhielt und den leicht verletzten Fahrer ansprach, fuhr dieser mit dem beschädigten Auto zunächst weiter. Er stellte das Fahrzeug dann in einer Seitenstraße ab und entfernte sich zu Fuß. Eine Polizeistreife konnte den Autofahrer wenig später im Nahbereich antreffen und stellte dabei fest, dass der Mann erheblich alkoholisiert war.

Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, und der Führerschein wurde sichergestellt. Da der Fahrer keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, wurde ihm im Vorgriff auf das zu erwartende Strafverfahren eine Sicherheitsleistung abverlangt. Der Wagen wurde abgeschleppt, die Schadenshöhe beträgt etwa 4000 Euro.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN