zuletzt aktualisiert vor

Verkaufsoffener Sonntag am 4. März Geschäfte in Melle-Bruchmühlen verschenken 1000 Primeln

Meine Nachrichten

Um das Thema Melle Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Frühjahrsgruß: Die Bruchmühlener Geschäftsleute Andreas Dix, Sandra Landwehr-Sahner und Volker Uhlmannsiek freuen sich auf den verkaufsoffenen Sonntag am 4. März. Foto: Ulrich EckselerFrühjahrsgruß: Die Bruchmühlener Geschäftsleute Andreas Dix, Sandra Landwehr-Sahner und Volker Uhlmannsiek freuen sich auf den verkaufsoffenen Sonntag am 4. März. Foto: Ulrich Eckseler

Melle. Die Kaufleute im Meller Ortsteil Bruchmühlen laden am 4. März 2018 zum ersten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres ein. Die teilnehmenden Geschäfte wollen 1000 Primeln an die Kunden verschenken.

Rechtzeitig zum Frühlingserwachen in Bruchmühlen sollen laut Wettervorhersage die Temperaturen wieder über die Null-Grad-Marke steigen. Ein Umstand, der den Vorsitzenden der Werbegemeinschaft Bruchmühlen glücklich macht. „Bei zehn Grad kriege ich Glanz in den Augen“, formuliert es Volker Uhlmannsiek. „Es sieht so aus, als würde Sonntag tatsächlich der erste Frühlingstag des Jahres werden.“

Von 13 bis 18 Uhr geöffnet

Gleichwohl werde es am verkaufsoffenen Sonntag am 4. März 2018 keine Aktionen draußen geben. Dafür sind aber Rabattaktionen in den Geschäften geplant. Fünf Einzelhändler öffnen von 13 bis 18 Uhr ihre Türen und wollen den Kunden insgesamt 1000 Primeln schenken. „Es soll ein kleines Dankeschön und ein fröhlicher Frühlingsgruß sein“, sagt Uhlmannsiek.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN