SDP, Kaas und Bausa sind dabei Vorverkaufstart für Bad Oeynhausener Parklichter

Einen Kreativmix, der in keine Schublade passt, präsentieren Vincent und Dag von SDP. Foto: Staatsbad OeynhausenEinen Kreativmix, der in keine Schublade passt, präsentieren Vincent und Dag von SDP. Foto: Staatsbad Oeynhausen

pm/nw Bad Oeynhausen. Der 3. August wird laut, fröhlich und bunt. Mit SDP als Headliner und Bausa stehen am ersten Tag des Parklichter Open Airs vom 3. bis 5. August gleich zwei der derzeit angesagtesten deutschen Acts auf der Bühne.

Zuvor heizen die Antilopen Gang, Weekend, Kaas und Wunderwelt vor der einmaligen Kulisse des Bad Oeynhausener Kurparks den Besuchern ein.

60000 Besucher auf der letzten Tour, mehr als 200 Millionen Views auf Youtube und über 100 Millionen Plays auf Spotify – SDP sollte mittlerweile jedem bekannt sein, und das nicht erst seit ihrem aktuellen Album „Die bunte Seite der Macht“. Neben ihren Hits „Ich will nur, dass du weißt“, „Tanz aus der Reihe“ und „Die Nacht von Freitag auf Montag“ sind sie vor allem für ihre vor Energie strotzenden Live-Shows bekannt.

Während SDP Stammgast in den deutschen Albumcharts ist, legt Bausa mit seinem Nummer-eins-Hit „Was du Liebe nennst“ derzeit einen kometenhaften Aufstieg hin. Der Song konnte gleich mehrere Streaming-Allzeitrekorde brechen. Mit 783623 Streams an einem Tag verdrängte er „All I want for christmas is you“ von Mariah Carey auf Platz 2. Und mit 4,6 Millionen Plays in einer Woche schob er sich vor „Shape of you“ von Ed Sheeran. So hat sich Bausa in kürzester Zeit im Alleingang zum neuen Star der Deutschrap-Szene gemausert.

„Mit beiden Acts konnten wir gemeinsam mit der Vibra Agency zwei der derzeit beliebtesten deutschen Künstler für die Parklichter gewinnen“, freut sich Peter Adler, Geschäftsführer der veranstaltenden Staatsbad GmbH. Zusammen mit der Antilopen Gang, Weekend, Kaas und Wunderwelt deckt das Programm ein breites Spektrum von tanzbarem Elektropop über gesellschaftskritischem Rap bis hin zu schnellen Party-Tracks ab.

Nach dem turbulenten Konzertauftakt steht der Parklichter-Samstag traditionell im Zeichen von Kleinkunst, Illuminationen und einem fulminanten Höhenfeuerwerk. Am Sonntag klingt das Open Air mit Attraktionen sowie Spiel und Spaß für die ganze Familie aus.

Mit der Bekanntgabe des Line-ups gehen auch die streng limitierten Frühbucher-Tickets in den Verkauf. Diese sind zu einem Preis von 34,90 Euro einschließlich Gebühren ausschließlich unter www.adticket.de erhältlich. Danach kosten die Tickets im Vorverkauf 39,90 Euro.

Karten und weitere Informationen gibt es online unter www.parklichter.com, in der Tourist-Information Bad Oeynhausen im Haus des Gastes im Kurpark und unter www.adticket.de.