„Weniger Bartwuchs als Flipper“ Singen, lesen, spielen im Meller Comedy Saloon

Meine Nachrichten

Um das Thema Melle Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


hen/pm Melle. Am Samstag, 24. Februar, öffnet der Comedy Saloon in Melle wieder seine Türen. Dann sind Sven Bensmann, Thorsten Bär, Thomas Schmidt, Piero Masztalerz und Udo Wolff zu Gast.

Dieter Bohlen, Costa Cordalis und Wolfgang Joop würden wohl vor Neid erblassen. Denn Thomas Schmidt hat das, wovon viele Männer und alle Frauen träumen: eine biologische Uhr, die immer nachgeht. Die langsamer tickt als der Abriss-Kalender an Omis Küchenwand. Ein physiologisches Wunder: Schmidt sieht jünger aus, als er ist, nämlich 32. Sein Dilemma: Er sieht viel jünger aus. Sehr viel jünger. Der Kölner Comedian weiß nur zu gut, wie es sich anfühlt, weniger Bartwuchs zu haben als Flipper. Er weiß, was es bedeutet, auf dem Pausenhof der neunjährigen Nichte als Mitschüler gehänselt zu werden. Und an der Kasse im Supermarkt den Ausweis zücken zu müssen. Alltägliche Absurditäten, die er jedoch genüsslich aufsaugt, originell verarbeitet und in seinem neuen Live-Programm bereits zum dritten Mal dem Meller Publikum präsentiert.

Piero Masztalerz ist Cartoonist und Comiczeichner. Wer bei Cartoons und Comics allerdings an niedliche Walt-Disney-Figuren denkt, liegt bei ihm völlig daneben. Sein tiefschwarzer, trockener Humor bohrt mit dem Finger immer zielsicher und pointiert in tagesaktuellen Themen. Masztalerz wurde vielfach prämierter und veröffentlicht regelmäßig auf Spiegel Online, im Stern und Eulenspiegel. Er ist besonders in Norddeutschland bekannt für seine Illustrationen zur NDR-Radio-Comedy „Frühstück bei Stefanie“. In Melle wird er erstmals in der Region Auszüge aus seinem Soloprogramm „Live Cartoon Show“ präsentieren.

Die beschränkt sich allerdings nicht nur auf seine bissigen Zeichnungen und ist alles andere als eine konventionelle Lesung. Masztalerz präsentiert seinen Humor in allen erdenklichen Variationen: Er singt, liest und spielt. Und er macht etwas, was in dieser Form einzigartig ist: Er spricht mit seinen skurrilen Comicfiguren, die sich als eben so schlagfertig wie ihr Schöpfer erweisen.

Sven Bensmann ist bekannt als Sidekick von Nightwash-Moderatorin Tahnee Schaffarczyk und organisiert die „Komische Nacht“ in Osnabrück.

Außerdem saloonen Thorsten Bär und Udo Wolff.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN