Von der Polka bis zum Musical Blasorchester Borgloh mit großer Bandbreite

Meine Nachrichten

Um das Thema Melle Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Traditionelle Blasmusik und moderne Klänge bringt das Borgloher Blasorchester auf die Konzertbühne in der Sporthalle. Foto: Blasorchester BorglohTraditionelle Blasmusik und moderne Klänge bringt das Borgloher Blasorchester auf die Konzertbühne in der Sporthalle. Foto: Blasorchester Borgloh

Zum 24. und 25. Februar lädt das Blasorchester Borgloh erneut zu „Das Konzert“ in die Sporthalle in Borgloh an der Schulstraße ein. Die Borgloher Musiker präsentieren ihr aktuelles Programm für 2018.

pm/nw Hilter. Der Beginn ist am Samstag um 20 Uhr und am Sonntag um 16 Uhr. Nach dem Konzert am Samstag findet ab etwa 22.30 Uhr eine After-Show-Party statt, am Sonntag ist ab 15 Uhr Kaffeetafel. Markenzeichen des Orchesters ist seit vielen Jahren eine große musikalische Bandbreite.

So finden Freunde traditioneller Blasmusik, aber auch Fans moderner Rhythmen das Passende für sich im Programm: Ein Medley der bekanntesten Melodien aus dem Musical „Hairspray“ entführt das Publikum ins Amerika der 60er-Jahre. Der „Washington Post Marsch“ sowie die „Laubener Schnellpolka“ bringen Tempo und Schwung ins Konzert. Melodien aus der Gershwin-Oper „Porgy and Bess“ zeigen wiederum eine ganz andere musikalische Facette des Orchesters.

Auftritt der „Minis“

Auch in zahlreichen anderen Werken werden die Musiker unter der Stabführung von Stefan Pohlmann ihr Können zeigen, und es sind auch wieder einige Überraschungen für das Publikum geplant. Die Minis, also die Nachwuchsabteilung des Blasorchesters, bereichern das Konzert ebenfalls mit einem Auftritt.

Karten für das Konzert sind im Vorverkauf zum Preis von zehn Euro für den Samstag und acht Euro für den Sonntag bei den Vorverkaufsstellen Raiffeisen Heggemann in Borgloh, Blumen Rahe in Wellendorf oder per E-Mail unter info@blasorchester-borgloh.de und bei den Musikern erhältlich.

Kinder bis zwölf Jahre haben freien Eintritt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN