Sketche, Musik und Tanz VIVA-Abende in Melle-Neuenkirchen mit Überraschungen

Meine Nachrichten

Um das Thema Melle Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Szenen aus dem Dorfleben in Neuenkirchen – das bietet VIVA an zwei Abenden Mitte Februar. Foto: VIVASzenen aus dem Dorfleben in Neuenkirchen – das bietet VIVA an zwei Abenden Mitte Februar. Foto: VIVA

Neuenkirchen. Kurze Sketche, Musik, Tanz, ein wenig Klatsch und Tratsch aus dem Dorf und viele Überraschungen erwarten auch in diesem Jahr wieder alle Besucher der VIVA-Abende am 16. und 17. Februar, jeweils um 19.30 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus in Neuenkirchen.

Für beste Unterhaltung und gute Laune ist somit am Freitag, 16. Februar, und Samstag, 17. Februar, gesorgt, wenn die mehr als 70 Mitwirkenden sich auf der kleinen Bühne des Dorfgemeinschaftshauses präsentieren.

Für einige Mitspieler ist es der erste Auftritt, doch die heimelige VIVA-Wohlfühl-Atmosphäre wird dafür sorgen, dass der Funke zum Publikum schnell überspringt. Aktuell laufen die Proben für das Programm und der Feinschliff beginnt.

Akribische Vorbereitung

Doch auch bei akribischer Vorbereitung werden meist die spontanen und bisweilen auch ungewollten Änderungen bei den Aufführungen selbst zum „Knaller“. Typische VIVA-Überraschungen.

Den musikalischen Rahmen des vielfältigen Programms setzt auch in diesem Jahr die Gruppe „Von Weiden“, die in einer kleineren Besetzung eine Auswahl ihrer frisch fröhlichen Musik mitbringt.

Der Erlös wird wieder einem guten Zweck im Dorf zukommen. So konnten in den letzten Jahren viele Projekte und Einrichtungen in Neuenkirchen gefördert werden.

Eintrittskarten für beide Abende sind bei Schreibwaren Oermann, in Neuenkirchen zu erhalten.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN