Ein Artikel der Redaktion

Wiedereinstieg in die Pflege Wie eine Krankenschwester in Melle den Weg zurück zum Patienten findet

Von Kirsten Muck | 21.10.2020, 17:20 Uhr

Die ersten vier Stunden ihrer Frühschicht sind vorbei. Es wird ruhiger auf Station 3 im Christlichen Klinikum. Kerstin Lunte bereitet eine Nährlösung für einen Patienten vor. Nie hätte sie gedacht, wieder in der Pflege arbeiten zu können. Doch sie hat den Wiedereinstieg nach längerer Abstinenz geschafft. Und nun macht es sie wieder glücklich, "wenn es Menschen besser geht."

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden