Ein Artikel der Redaktion

Meller Künstlerpaar beeindruckt in Düsseldorf Imponierende Lesung zum Abschluss der Ausstellung

Von PM. | 04.09.2019, 08:30 Uhr

Am 1. September endete die Ausstellung „Die Comic-Kunst des Erzählens – Literatur als Graphic Novel“ im Düsseldorfer Heinrich-Heine-Institut. Dort waren insgesamt vier Literaturadaptionen als Graphic Novels ausgestellt, darunter auch die des Meller Künstlers Peter Eickmeyer.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche