Ein Artikel der Redaktion

Spritziger Cocktail aus Sketchen und Tanzeinlagen Zum 15. Mal alles nur Theater mit Viva in Neuenkirchen

Von PM. | 27.01.2020, 13:38 Uhr

Der Kartenvorverkauf bei Schreibwaren Oermann hat schon begonnen, die Aufführungen bieten einen spritzigen Cocktail aus Sketchen und Tanzeinlagen. Das Viva-Ensemble wird am 14. und 15. Februar auch die Zuschauer mit ins Boot nehmen.

Für die musikalische Abrundung des Programms im Dorfgemeinschaftshaus Neuenkirchen ist die Gruppe „Von Weiden“ am Start. Ihre frische Musik, die kernigen Texte, das alles passt perfekt zum VIVA Programm.

Für 2020 hat sich außerdem der Moderator mit seinem Team einer sehr erfolgreichen TV Produktion angesagt. Sie geben Auszüge aus ihrer Show zum Besten, man darf darauf mehr als gespannt sein. Mehr wird aber noch nicht verraten.

Spezieller Viva-Mix

Jedes Jahr werden für die Bühne neue Talente aus dem Ort entdeckt, zusammen mit den „alten VIVA Hasen“ entsteht so dieser spezielle VIVA-Mix. Jemand hat eine Idee, der nächste ergänzt, setzt noch eine drauf, so entstehen manch skurrile Szenen erst in den Proben.

Die Kreativität aller, ist der Schatz aus dem VIVA schöpft. Wer sich einmal im Keller unter der Bühne für seinen Auftritt vorbereitet hat, ist lebenslang mit dem VIVA Virus infiziert. Ein wichtiges Anliegen von VIVA ist es, den Überschuss der beiden Veranstaltungen im Februar vollständig dem Dorf wieder zurückzugeben.