Ein Artikel der Redaktion

Samenhaus Schulke und die Corona-Krise Meller Gärtner erkennt Trend: Aus Rasenflächen werden Gemüsebeete

Von Christoph Franken | 01.04.2020, 15:15 Uhr

„Wir müssen da durch, lassen den Kopf nicht hängen und sind kreativ“: Mit diesen Worten machte der als tatkräftig bekannte Gärtner und Kaufmann Stephan Schulke deutlich, dass er trotz der momentanen Schließung des gleichnamigen Meller Samenhauses an der Neuenkirchener Straße weiter für seine Kunden da ist.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden