Ein Artikel der Redaktion

Beifahrersitz ist nicht mehr leer „Gismo“ ist der Nachfolger vom verstorbenen Lkw-Hund „Teo“

Von Norbert Wiegand | 17.03.2020, 18:01 Uhr

Das Herrchen des verstorbenen Dackelmischlings „Teo“ hat einen neuen Hund. Teos Asche war Anfang Februar mit einem langen Lkw-Konvoi vom Bad Salzuflener Tier-Krematorium nach Riemsloh gebracht worden (wir berichteten).

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden