Ein Artikel der Redaktion

Event im Corona-Sommer Comedy, Filme, Konzert – all das plant Melle für ein Festival im Autokino-Stil

Von Simone Grawe | 16.06.2020, 17:01 Uhr

Kein Geranienmarkt, keine Schützenfeste, keine Konzerte: Dieser Sommer wird anders als sonst, aber es soll wenigstens etwas gehen: Melle darf sich auf ein Festival im Autokino-Stil freuen, trotz Corona: Vom 18. bis 25. Juli wird der Festplatz gegenüber dem Hallenbad zum Schauplatz für abwechslungsreiche Unterhaltung, Top Act inklusive.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.