Ein Artikel der Redaktion

Leere Regale, leere Schulen, leere OPs Drei Monate Lockdown in Melle – eine erste Corona-Bilanz

Von Kirsten Muck | 15.06.2020, 18:55 Uhr

Seit drei Monaten befindet sich Deutschland im Lockdown. Als am 16. März die Schulen in Melle geschlossen und eine Woche später das öffentliche Leben zum Stillstand kam, hielt niemand einen monatelangen Ausnahmezustand für möglich. Wir blicken zurück auf eine Zeit, die manch einem immer noch wie ein böser Albtraum vorkommt.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.