Ein Artikel der Redaktion

Zwei Feuer innerhalb von 24 Stunden Nach Scheunenbränden: Kann der Verdacht eines Mellers zutreffen?

Von Simone Grawe | 03.09.2020, 17:57 Uhr

Zwei leer stehende Scheunen brennen innerhalb von nur einem Tag und sorgen für Großeinsätze mehrerer Meller Ortsfeuerwehren. Nach den Einsätzen an der Oldendorfer Straße und in Handarpe hat die Polizei aktuell ihre Ermittlungen nach einer spezialisierten Tatortaufnahme durch Kriminaltechniker und Brandermittler aus Melle aufgenommen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden