Ein Artikel der Redaktion

Erstes Treffen seit Auflösung des Spielmannszuges Buer Ohne Pauken und Trompeten: Meller Spielleute schwelgen in Erinnerungen

Von Petra Ropers | 12.10.2020, 21:37 Uhr

Die Musikinstrumente haben sie schon lange aus den Händen gelegt. Die Erinnerung an festliche Umzüge, Auftritte und Ausflüge aber ist noch lebendig: Zum Klönschnack über alte Zeiten trafen sich jetzt acht Ehemalige des Spielmannszuges

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden