Ein Artikel der Redaktion

Kirche für Besuche geöffnet "Mit Tränen im Herzen": Heiligabend-Gottesdienste in Neuenkirchen abgesagt

Von noz.de | 12.12.2020, 18:42 Uhr

Der Kirchenvorstand der Ev.-luth. Christophorus-Kirchengemeinde im Meller Stadtteil Neuenkirchen hat wegen der anhaltend hohen Zahl an Corona-Infizierten die Heiligabend-Gottesdienste auf dem Schulhof der Oberschule abgesagt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden