Ein Artikel der Redaktion

Ausschuss verabschiedet Bebauungsplan Warum der Edeka in Wellingholzhausen den Standort wechselt

Von Simone Grawe | 25.09.2020, 09:15 Uhr

Auf dem Grundstück des ehemaligen Getränkemarktes an der Kreuzung Sondermühlener Straße/Beckers Kamp in Wellingholzhausen soll schon bald ein neuer Edeka-Markt mit einer Verkaufsfläche von rund 1700 Quadratmetern entstehen. Der Ausschuss für Planen und Stadtentwicklung gab in seiner jüngsten Sitzung grünes Licht für die ersten Planungsschritte.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden