Ein Artikel der Redaktion

BMW schwer beschädigt Sekundenschlaf: Autofahrer prallt in Melle gegen eine Leitplanke

Von Simone Grawe | 27.04.2021, 19:11 Uhr

Von der Fahrbahn abgekommen, einen Grünstreifen durchfahren und von einer Leitplanke weiter gelenkt: Ein 51-jähriger Autofahrer aus Glandorf hat am Dienstagmorgen einen Verkehrsunfall nahe des Hotels Van der Valk verursacht. Grund des Unfalls sei ein Sekundenschlaf gewesen, gab der Mann gegenüber der Polizei an.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden