Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

#OShältzusammen Warum die zwölfjährige Lilly aus Alt-Lotte täglich vor der Nähmaschine sitzt

Von Ursula Holtgrewe | 12.04.2020, 13:02 Uhr

In der Coronakrise werden Mund-Nase-Schutzmasken knapp. Das hat einen neuen Trend ausgelöst: die Herstellung von textilem Mundschutz in Heimarbeit. Die zwölfjährige Lilly Huneke aus Alt-Lotte macht fleißig mit. Sie wird die Masken verschenken. Was macht ihr so viel Freude beim Werkeln?

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden