Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Breite Rampe erforderlich Zweite Zufahrt zum Alt-Lotter Feuerwehrhaus macht Gehweg schmaler

Von Angelika Hitzke | 09.09.2020, 10:04 Uhr

Prall gefüllt war die Tagesordnung des Lotter Verkehrs- und Umweltausschusses. Aus der Fülle von Themen ragten die Entwurfsplanungen für die zweite Alarmaus- und -einfahrt am Feuerwehrgerätehaus Alt-Lotte, die Bushaltestelle Glinsfort sowie die Vorplanung für den Bürgerradweg an der L589 von Lotte bis Osterberg heraus.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden