Ein Artikel der Redaktion

Zigarettenschmuggler vor Gericht Zwei Männer aus Lotte sollen in großem Stil Tabaksteuer umgangen haben

Von Anke Herbers-Gehrs | 25.07.2021, 09:25 Uhr

Vor dem Landgericht Münster wurde ein umfangreiches Verfahren wegen des Handels mit unversteuerten Zigaretten eröffnet – dem Staat entging laut Anklage Tabaksteuer in Höhe von fast einer Million Euro.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche