Ein Artikel der Redaktion

Kreatives Projekt in Lotte-Büren Gegacker und Geraune: Wie eine Kirche zum Ort der Klangkunst wird

Von Friedrich Schönhoff | 14.09.2022, 06:14 Uhr

Wer einen Gottesdienst besucht, erwartet in der Regel ein Gemeindelied und Orgelklänge. Was aber, wenn stattdessen plötzlich ein Huhn gackert, ein Pferd wiehert oder ein Schaf blökt? In der Friedenskirche in Lotte-Büren ist das ab Donnerstag Realität.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat