Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Sportfreunde behaupten Tabellenspitze Lotte II siegt erneut

Von Bastian Niemeyer | 25.09.2011, 16:56 Uhr

Die Lotter Reserve hat die Tabellenführung in der Bezirksliga durch einen souveränen 4:2-Auswärtssieg bei Grün-Weiß Rheine verteidigt.

„Das war wirklich ein sehr abgeklärter und spielstarker Auftritt von uns. Nur die zwei späten Gegentore trüben das Bild ein wenig“, erklärte Lottes Trainer Hannes Pohlmann. Mann des Spiels auf Lotter Seite war Simon Engelmann. Die Leihgabe aus Lottes Regionalliga-Kader erzielte zwei Treffer und war an beiden anderen Toren beteiligt. So war es Engelmann, der in der 25. Minute mit einem strammen Schuss aus halbrechter Position den Torreigen eröffnete. Kurz zuvor hatte Murat Serim bei einem Lattenschuss das Pech auf seiner Seite. In der 38. Minute ließ es aber auch Serim klingeln. Nach einem Foul im Strafraum an Engelmann verwandelte er den fälligen Elfmeter sicher. Die zweite Halbzeit eröffnete wiederum Engelmann mit einem Sololauf zum 3:0. Vier Abwehrspieler und der Rheinenser Torwart hatten in dieser Szene das Nachsehen. Das 4:0 legte Engelmann Guglielmo Maddente auf.

In der Schlussphase ließen die Sportfreunde allerdings die Zügel zu sehr schleifen und kassierten noch zwei späte Gegentore (83./84.).