Ein Artikel der Redaktion

SFL-Halle Kommentar zur Räumung der alten Lotte Turnhalle

Meinung – Thomas Niemeyer | 01.12.2015, 13:19 Uhr

Was wurde vor gut zehn Jahren im Streit um den Bau der SFL-Halle im Stadion am Lotter Kreuz nicht alles unterstellt: Die Sportfreunde würden sich auf Kosten der Allgemeinheit ein Fitnessstudio für ihre „Bezahlfußballer“ errichten, lautete ein Beispiel. Alles Quatsch – meint unser Kommentator.

Die Halle dient ausschließlich dem Jugend- und Breitensport und entlastet die Hallenbelegungspläne der Gemeinde erheblich. Und jetzt, wo der Zustrom der Flüchtlinge aus dem Nahen Osten auch vor Lotte nicht halt macht, macht es die SFL-Halle sogar möglich, den Schul- und Vereinssport in Alt-Lotte überhaupt fortzusetzen.

Fragt sich bloß, was bei der Tennishalle schiefgelaufen ist, die ja angeblich längst für die Flüchtlinge gekauft worden war.