Ein Artikel der Redaktion

Aus nach 95 Jahren Noch ein Chor weniger: Der MGV Wersen hat sich aufgelöst - warum?

Von Friedrich Schönhoff | 20.11.2022, 09:20 Uhr

Am Ende war es nur noch ein achtminütiger formeller Akt, bei dem etwa 20 Männer die Hand hoben und damit die Auflösung des Männergesangvereins (MGV) Wersen beschlossen, der beinahe ein Jahrhundert lang die musikalische Kultur der Gemeinde mitgeprägt hatte. Es ist nicht der erste MGV in der Region, der aufgibt - warum? Eine Spurensuche.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche