Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Neue Abwechslung im Training Fitnessfahrräder für die Sportfreunde Lotte

Von Harald Pistorius | 27.12.2016, 10:58 Uhr

Wenn Fußball-Drittligist Sportfreunde Lotte ab dem 5. Januar 2017 die Vorbereitung auf die Rückrunde startet, gibt es eine Abwechslung im Trainingsalltag.

Im Osnabrücker Zweiradhaus Dependahl fand die Übergabe der neuen Trainingsgeräte für die Lotter Fußballer statt. Dessen Inhaber Detlef Dependahl machte den Sportfreunden für einen Satz Fahrräder der Marke Stevens einen guten Preis, wie SFL-Marketingleiter Dieter Prütz betont. Ein nicht genannter Sponsor hat die Kosten übernommen, sodass die Lotter nach der Jahreswende auf neuen Wegen für neue Dynamik und Ausdauer sorgen.