Ein Artikel der Redaktion

Rammstein statt Roland Kaiser Kein Geld wegen mieser Musik? DJ aus Lotte verklagt Brautpaar

Von Cornelia Achenbach | 03.10.2022, 05:30 Uhr | Update am 05.10.20221 Leserkommentar

Ist es Roland Kaiser wert, dass man es auf eine Gerichtsverhandlung ankommen lässt? Der Richter, der die Verhandlung am Amtsgericht Rheine leitete, schüttelte mehrfach den Kopf angesichts der Vorwürfe, die ein Brautpaar gegen seinen Hochzeits-DJ erhob. Der habe bei ihrer Feier einen derart schlechten Job gemacht, dass sich das Paar weigerte, dem Lotteraner sein vollständiges Honorar zu zahlen. Der wollte sich dies allerdings nicht gefallen lassen – und schaltete seinen Anwalt ein.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche