Ein Artikel der Redaktion

Lotter Kunstkreis zeigt Vielfalt „Flotte Lotte“-Kissen versteigert für die Diakonie

Von Ursula Holtgrewe | 12.05.2014, 19:39 Uhr

Lädt der Kunstkreis Lotte zur jährlichen Vernissage ein, fällt diese akzentuiert wohltuend ein wenig aus dem Rahmen. Diesmal war es eine Kissenversteigerung. So wurde das Alt-Lotter Haus Hehwerth zu „Little Sotheby’s“ als Ableger des weltweit agierenden großen Londoner Auktionshauses.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche