Ein Artikel der Redaktion

Rege Diskussion nach Vortrag 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland: Lotte will den Austausch suchen

Von Friedrich Schönhoff | 08.07.2021, 08:48 Uhr

Die Bundesrepublik feiert "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland" - und Lotte zieht mit. Bürgerstiftung und Männerkreis stießen mit ihrem Vortrag auf reges Interesse. Jetzt sollen weitere Schritte in Richtung Austausch und Verständigung folgen.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche