Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Mindestens 50.000 Euro Schaden Unbekannte sprengen Geldautomaten in Laggenbeck – Täter auf der Flucht

Von Frank Klausmeyer, Heinrich Weßling, Julia Gödde-Polley | 14.01.2022, 10:45 Uhr

Unbekannte haben am frühen Freitagmorgen einen Automaten in einer Bankfiliale in Ibbenbüren-Laggenbeck gesprengt. Die Täter sind auf der Flucht. Die Polizei sucht Zeugen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden