Ein Artikel der Redaktion

Schulangst, Schwänzen, Suizidgefahr Um diese Sorgen kümmert sich die Schulpsychologische Beratungsstelle im Kreis Steinfurt

Von Ursula Holtgrewe | 28.06.2022, 14:16 Uhr

Zweimal im Jahr - zum Abschluss jeden Schulhalbjahres - bietet die Schulpsychologische Beratungsstelle des Kreises Steinfurt ein sogenanntes Zeugnistelefon an. Doch genutzt wurde es am Freitag vor den Sommerferien in NRW nicht - dabei sehen die Verantwortlichen durchaus Beratungsbedarf.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden