Ein Artikel der Redaktion

Kreis bietet zentrale Verwertung Beim Klärschlamm will die Gemeinde Lotte Geld und Energie sparen

Von Thomas Niemeyer | 29.09.2022, 06:59 Uhr

Geld und Energie will die Gemeinde Lotte beim Umgang mit ihrem Klärschlamm sparen. Zum einen soll sich das Verfahren in der Kläranlage ändern, zum anderen wäre eine zentrale Verwertung durch den Kreis Steinfurt denkbar.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat